Der Kreisfeuerwehrverband Peine im Überblick

Wir, der Kreisfeuerwehrverband Peine e.V., begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Internetseite.

Wir möchten allen Mitgliedern, Nichtmitgliedern, Freunden und Interessierten aktuelle Informationen über unsere Arbeit für die Bevölkerung und das Umfeld der Feuerwehren geben. Im Kreisfeuerwehrverband Peine e.V. sind in 7 Kommunen 74 Ortsfeuerwehren und eine Werkfeuerwehr mit ca. 3.150 aktiven Kameraden und Kameradinnen vertreten, dazu engagieren sich viele passive und fördernde Mitglieder für das Thema „Feuerwehr“ im Landkreis Peine.

In den Rubriken Aktuelles und Termine erhalten Sie immer die aktuellsten Informationen rund um das Feuerwehrwesen und den Kreisfeuerwehrverband Peine. Unter Kreisfeuerwehr sind die Fachthemen zur Ausbildung, Brandschutzerziehung, Feuerwehrmusik, Jugendfeuerwehr und Sicherheit zu finden. Ihren Ansprechpartner vor Ort finden Sie unter Feuerwehr vor Ort.


Die nächsten Termine

Datum Zeit Veranstaltung Ort Kategorie
27.04.201908:00Fahrsicherheitstraining im SimulatorFTZ PeineSeminare
11.05.201908:00G 26/3 Untersuchung der Gemeindefeuerwehr IlsedeIlsedeSonstiges
11.05.201909:00125 Jahre Kreisfeuerwehrverband PeineFTZ PeineFeste/Jubiläen
17.05.201918:00Sitzung des Braunschweigischen Feuerwehrverbandes (BFV)WolfsburgSitzungen
18.05.201908:00G 26/3 Untersuchung der Gemeindefeuerwehr EdemissenEdemissenSonstiges

weitere Termine…


Die neuesten Artikel

Pressemitteilung der Gemeindefeuerwehr Edemissen: Führungskräftefortbildung

10.04.2019 mehr…

Zugübung Wassertransportzug der Kreisfeuerwehrbereitschaft Ost am 06.04.2019 in Eddesse

08.04.2019 Am vergangenen Samstag wurde der Wassertransportzug der Kreisfeuerwehrbereitschaft Ost in Eddesse mit folgender Lage konfrontiert: Gegen 8:30 Uhr wurde die IRLS Braunschweig über einen Brand im Supermarkt in Edemissen informiert. Sämtliche Ortswehren des Stützpunktbereichs Edemissen sowie die Ortswehren Oedesse und Oelerse und das Tragkraftspritzenfahrzeug der Ortswehr Eddesse wurden an dieser Einsatzstelle eingesetzt. Gegen 9:30 Uhr bemerkt ein Landwirt aufsteigenden Rauch und Feuerschein im Waldgebiet "Fissenberg" zwischen Klein Eddesse und Abbensen. Dort fand zurzeit das Abschlusszelten eines Abschlussjahrganges einer Edemisser Schule statt. Bedingt durch den trockenen Frühling und den starken Nordwind drohte das Feuer in den Wald gedrückt zu werden. Aufgrund der Schadenslage in Edemissen standen der Gemeinde Edemissen keine ausreichenden Kräfte zur Verfügung. Der an der Einsatzstelle Edemissen befindliche Kreisbrandmeister veranlasste die Alarmierung des Fachzuges Wassertransport als Erstmaßnahme. mehr…

Pressemitteilung der Gemeindefeuerwehr Ilsede: Müllsammelaktion der Jugendfeuerwehr

02.04.2019 mehr…

Motoradwochenende im Harz 14.-16. Juni

31.03.2019 mehr…

Pressemitteilung der Gemeindefeuerwehr Hohenhameln: Verkehrsunfall Stedum-Bekum

14.03.2019 mehr…

weitere Artikel…


Seite drucken